• Banner ZWCAD 2017 V
  • Banner ZW3D 2016 V
  • Zw3d 2015 Released Bg
  • CAD Pockets
  • ZWCAD Bedienung Autocad
  • ZWCAD Mechanical
  • Zw3d 2015

ZWCAD 2017

 

what is next
 
 
zwcad 2017 new featureDie Entwicklung eines guten Produktes braucht Zeit. Derzeit sammeln wir Anforderungen und Vorschläge von Nutzern und einige davon werden wir auch in echte Funktionen umarbeiten. Lassen Sie uns auf ZWCAD 2017 warten, das zu einem Unterschied bei Ihrem CAD-Desgin beitragen kann.
 
 

Über ZWCAD

ZWCAD ist eine kostengünstige und mit dem DWG-Dateiformat kompatible CAD-Lösung, die von ZWCAD Software Co., Ltd. entwickelt wurde. Es bietet innovative, kollaborative und anpassbaren Funktionen für Ingenieure in der AEC- und MCAD-Branche, um ihre Designvorgänge zu erleichtern.
 

Bilder

Folgende Bilddateiformate werden unterstützt: BMP, TIF, GIF, JPG, PNG, PCX, TGA und ECW.bilder
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Multiführungslinien

multifuehrungslinienMit dem Befehl Multiführungslinie kann eine Anmerkung an mehrere Führungslinien angebracht werden. Ein bestehendes Multiführungslinienobjekt kann um weitere Führungslinien ergänzt werden, oder auch Führungslinien davon mühelos entfernt werden.
 
 
 
 
 
 
 
 

Schraffur

schraffurDurch die automatische Konturerkennung wird die zu schraffierende Fläche durch 1 Mausklick definiert. Es können Linienschraffuren, Musterschraffuren und Solid Schraffuren erstellt werden. Auch Farbabstufungen (Gradient) sind möglich. Mit der neuen Funktion Super-Schraffur (Expresstools) können nun auch Bilder, Blöcke und Xrefs als Schraffur Muster verwendet werden.
 
 
 
 

Revisionswolke

revisonswolkeRevisionswolken machen auf Bereiche in Zeichnungen aufmerksam, in denen Überprüfungen oder Änderungen vorgenommen werden müssen. Der Darstellungsstil der Revisionswolke kann ausgewählt werden: Normal oder Kalligraphie. Darüber hinaus können auch Objekte, wie Kreise, Ellipsen oder Polylinien in Revisionswolken umgewandelt werden.
 
 
 
 
 
 

Blöcke

bloeckeDie Blockfunktion verbindet mehrere Objekte in eines. Dies erlaubt es Ihnen Standards her zu stellen und diese in anderen Zeichnungen zu verwenden. Zu den Blöcken können Sie auch Attribute hinterlegen welche Informationen enthalten können wie Bestellnummer, Preis, Materialeigenschaften oder vieles mehr.
 
 

Management

 

Werkzeugpaletten

werkzeugpalettenIn Werkzeugpaletten können Blöcke, Schraffur Muster und Befehle abgelegt werden. Werkzeugpaletten eigenen sich hervorragend um damit eigene Symbolbibliotheken (2D und 3D) aufzubauen und zu organisieren. Sie können neue Werkzeugpaletten anlegen und Werkzeugpaletten exportieren und importieren, um sie auch auf anderen Arbeitsplätzen nutzen zu können.
 
 
 
 
 

Design Center

designcenterIm Design Center kann jede CAD Ressource, die auf dem Computer oder auf anderen Computern im lokalen Netzwerk gespeichert ist, gesucht und zugänglich gemacht werden.
Bemassungsstile, Blöcke, Textstile, Linientypen und dergleichen, sowie Layer aus anderen Zeichnungen können in die aktuelle Zeichnung eingefügt werden.
 
 
 
 

Layereigenschaften-Manager

layereigenschaftenmanagerZeigt eine Liste aller Layer der Zeichnung sowie ihre Eigenschaften an. Sie können Layer umbenennen, hinzufügen oder löschen. Außerdem können Sie Layer-eigenschaften ändern (Farbe, Linienstärke,..etc) und Eigenschaftenüberschreibungen für Layout-Ansichtsfenster festlegen. Durch den Einsatz von Layerfiltern können Sie die Layerliste übersichtlicher gestalten und Änderungen an mehreren Layern gleichzeitig vornehmen.
 
 
 

Benutzeroberfläche

 

Bekannte Oberfläche

bekannte oberflaecheDie Windows-Stil Oberfläche von ZWCAD Classic organisiert die Menus, Werkzeugleisten, Befehlszeile, und Dialogboxen in ganz bekannter Windows Art. Dadurch können Sie mit ZWCAD Classic sofort anfangen. Die einzelnen Zeichnungstabs lassen Sie einfach zwischen den geöffneten Zeichnungen hin und her wechseln.
 
 
 
 
 

Benutzeroberfläche anpassen

benutzeroberflaecheSie können Menüs, Befehle, Werkzeugleisten, Hotkeys, Alias-Kurzbefehle sowie die SmarMouse-Definition auf Ihre Bedürfnisse anpassen.
 
 
 

Zeitersparnis

 
 
 

Datei Vergleich

datei vergleichDer Dateivergleich hilft Ihnen Unterschiede zwischen gleich aussehenden Zeichnungen zu finden. Er markiert Unterschiede bei Objekten, Blöcken und sogar externen Referenzen farbig. Die Vergleichsanzeige wie Farben und Vergleichsfilter können Sie selbst bestimmen.
 
 
 
 
 
 

Bemassungslinien brechen

bemassungslinien brechenDie Funktion Bemassungsbruch unterbricht Bemassungen, wenn diese anderen Linien kreuzen — ohne die Linie zu teilen, was die Zeichnung viel sauberer macht. Die unterbrochenen Bemassungslinien können weiterhin einfach bearbeitet werden.
 
 
 
 
 

Externe Referenzen (Xrefs)

externe referenzenDas Arbeiten mit Xrefs eignet sich besonders dann, wenn mehrere Personen an einer Gesamtplanung beteiligt sind. Es kann jede beliebige Zeichnung als externe Referenz (Xref) in die aktuelle Zeichnung eingefügt werden. Wird die externe Zeichnung geändert, so ist diese Änderung auch in der aktuellen Zeichnung sichtbar. Eine Zeichnungsdatei kann gleichzeitig mehreren Zeichnungen als externe Referenz zugeordnet sein. Umgekehrt können einer Zeichnung mehrere Xrefs zugeordnet sein.
 
 
 
 
 
 

3D Ableitungen

3d ableitungenDie Ableitungsfunktion erstellt Ableitungen von 3D Objekten mit Leichtigkeit. Sie können 2D und 3D Ableitungen erstellen. Versteckte und sichtbare Linien werden automatisch auf unterschiedlichen Layern abgelegt.
 
 
 
 
 

Schriftfelder

schriftfelderManchmal müssen Textinformationen in einer Zeichnung upgedatet werden. Um dies zu vereinfachen gibt es die Schriftfelder. Diese aktualisieren die Inhalte automatisch.
 
 
 
 
 
 

Tabelle

tabelleMit der Tabellen Funktion erstellen sie Tabellen in einem einzigen Schritt. Durch die direkte Bearbeitung können Sie die Zellen der Tabelle mit Doppelklick bearbeiten wie in Microsoft Excel. Zusätzlich können Sie die Tabellenwerte nach Excel exportieren oder von Excel importieren.
 
 
 

Ausgabe

 

Plotten

plottenEine Zeichnung kann sowohl in eine Datei als auch auf Papier geplottet werden. Mit Hilfe vieler Funktionen können Einstellungen, wie Spezifizieren des Papierformats, Festlegen des Plotmaßstabs, Wahl des Plotstils, etc. vorgenommen werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Publizieren

publizierenMit dieser Funktion können Modelle und Layouts als einseitige oder mehrseitige .DWF-Dateien ausgegeben oder geplottet werden. Dies ermöglicht, dass Zeichnungen Teammitgliedern oder Kunden sicher und schnell zugänglich gemacht werden können.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Etransmit

etransmitEtransmit erstellt ein Paket für den Emailversand, das nicht nur die ausgewählten Zeichnungsdateien enthält, sondern auch alle abhängigen bzw. mit der Zeichnung verknüpften Dateien wie z.B. Xrefs, Bilder (Logos), Textfonts etc.
 
­

Vergleich ZWCAD & ZW3D

ZWCAD ZW3D